WAS IST DIE MANUELLE THERAPIE

Die Manuelle Medizin ist eine Methode, bei der die Untersuchung und Therapie der betroffenen Muskulatur, Sehnen und Gelenke (z. B. im Bereich der Schulter, Wirbelsäule, Arm, Hand, Hüfte, Knie, Fuss etc.) durch Einsatz der Hände des Arztes stattfindet. Dabei werden die Funktionsstörungen, die Schmerzen bzw. Blockaden verursachen analysiert und sanft behandelt. Die Manuelle Medizin wird durch entsprechend ausgebildete Aerzte , die über einen Facharzttitel , z. B. in Orthopädischer Chirurgie und zusätzlich über ein FMH-anerkanntes Diplom der SAMM (Schweizerische Aerztegesellschaft für Manuelle Medizin) verfügen angewendet. Die Manuelle Medizin vereinigt in ihren Therapien Techniken der Chiropraktik und Osteopathie, die sich mit den jeweiligen Kenntnissen als Facharzt ergänzen. Die Manuelle Therapie ist sehr effizient in Verbindung mit anderen Methoden der Schmerztherapie, z.B. Akupunktur, Injektionstherapie oder Ozon-Sauerstoff-Therapie und verbessert die Beweglichkeit z. B. im Bereich des Schultergelnks, der Hals- oder Lendenwirbelsäule, der Knie, Arme , Hand- und Fussgelenke.

MEINE AUSBILDUNG IN MANUELLER MEDIZIN (SAMM)-FMH

Das Curriculum des Fähigkeitsausweises der FMH in MANUELLER MEDIZIN, das von der Schweizerischen Aerztegesellschaft für Manuelle Medizin (SAMM) durchgeführt wird, ist nach strengen Kriterien ausgerichtet und sieht eine Weiterbildungsdauer von mindestens 2 Jahren vor. Anschliessend erfolgt eine schriftliche und mündliche (praktische) Abschlussprüfung. Das Diplom in Manueller Medizin habe ich in 1999 erworben und die Anerkennung durch die Schweizerische Aerztegesellschaft für Manuelle Medizin (SAMM) in 2006.

ERSTATTUNG DURCH DIE GRUNDVERSICHERUNG

ALS FACHARZT FüR ORTHOPäDISCHE CHIRURGIE; FMH SOWIE INHABER DES
DIPLOMS IN MANUELLER MEDIZIN (SAMM) – FMH, können alle entsprechenden Behandlungen über die Grundversicherung (LAMal) abgerechnet werden.
Bei hoher Selbstbeteiligung im Rahmen der Grundversicherung besteht auch die Möglichkeit der Abrechnung über die Komplementärversicherung (DIPLOM IN CHIROPRAKTIK (NVS).

ARZT, FMH PRAXIS LUGANO
  • Termin nach telefonischer Vereinbarung
KONTAKTE